ORC – Schlüssel für den wirtschaftlichen Betrieb kleiner KWK-Anlagen

Für die Erzeugung von Strom und Wärme aus fester Biomasse kommt heute hauptsächlich die Verbrennung der Biomasse in Feststofffeuerungen mit Erzeugung von Hochdruckdampf in Frage. Mit dem Dampf werden dann Turbinenaggregate ange-trieben werden, die über Generatoren Strom erzeugen. Sinnvoll ist darüber hinaus der Betrieb der Anlagen in der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), das heißt, der kombinierten Erzeugung von Strom und Nutzwärme.
Um dem Dampf einen Energiegehalt zu geben, der eine Nutzung in einer Dampfturbine sinnvoll macht, muss er einen möglichst hohen Druck und eine möglichst hohe Temperatur aufweisen. Dieses wiederum erfordert eine aufwendige Anlagentechnik und die ständige Beaufsichtigung der Anlagen durch qualifiziertes Fachpersonal.
Aus Sicherheitsgründen hat der Gesetzgeber die Einhaltung Technischer Regeln für Dampfkessel, die Druckbehälterverordnung und ähnliche Vorschriften erlassen und erteilt den Betreibern die Auflage, ausgebildete Fachleute je nach eingebauter Sicherheitsvorkehrung ständig oder in festgelegten zeitlichen Abständen die Anlage beaufsichtigen zu lassen.
Diese Maßnahmen sind sinnvoll, erhöhen jedoch die Investitions- und Betriebskosten und verhindern damit insbesondere im kleineren Anlagebereich einen wirtschaftlichen Einsatz solcher Anlagen.

Dampfkraftanlage
     ^
ORC-Anlagen für Biomassenutzung
     ^

Vorteile der ORC-Technik

•  

Geringe Investitions-, Wartungs- und Betriebskosten

•  

Einfacher und unkomplizierter Betrieb ohne Beaufsichtigung

• 

Hohe Wirkungsgrade, d.h. optimale Nutzung der zur Verfügung stehenden Brennstoffe

•  

In der Praxis erprobte Anlagenkonzepte

ADORATEC ORC-Technik

Die Weiterentwicklung der ORC-Technik ist eines der erklärten Unternehmensziele der ADORATEC. Als Spezialisten aus den Bereichen Wärmeübertragung, Verfah-rens- und Energietechnik können wir langjährige Erfahrungen und fundiertes Wissen aus diesen Gebieten vorweisen. Die Partnerschaft zu einem etablierten Wärmeanlagenbauer ermöglicht uns darüber hinaus die fachliche sowie kommerzielle Unterstützung, die bei der Abwicklung größerer Projekte unumgänglich ist.

Wir bieten unseren Kunden die für sie maßgeschneiderten Konzepte mit für den je-weiligen Anwendungsfall angepassten Modulen aus einem umfangreichen Lieferprogramm.

    ^